Webinar: “Mein Hund – mein Spiegel”


Datum/Zeit 17/05/2021
19:00 - 21:00

Kategorie :

Die Psychologie geht grundlegend davon aus, dass alles (m)eine Projektion ist. So auch in diesem Fall, bei (m)einem geliebten Hundefreund. Doch was ist mit dieser Spiegelfunktion gemeint?

Als ich gefragt wurde, zum Thema „Dein Hund – Dein Spiegel“ ein Podcast-Interview zu geben, habe ich mich erst gesträubt, weil ich dachte, dass ich als Nicht-Hundetrainerin und Nicht-Mehr-Hundebesitzerin nicht wirklich etwas dazu sagen kann…

Doch dann fiel mir meine Zeit als Pferdetrainerin ein, und wie oft der psychologische Aspekt half, die Beziehung zwischen den Reitern und ihren Pferden zu erleichtern bzw. das Erreichen der gesetzten Ziele überhaupt erst möglich machte. Mir fiel auch ein, wie sehr mich die Arbeit damals faszinierte, und wie viel Schwung und Antrieb sie ins Leben brachte.

Insofern willigte ich schließlich ein – wohlwissend, dass sich dieses Thema beliebig erweitern lässt – auf andere Tiere, auf Kinder, auf Freunde, auf Kollegen, auf Eltern, auf Partner und sogar auf die Welt: „Die Welt – Mein ‚Spiegel‘ “.

Mitunter ist es wirklich so, dass wir uns in unserem Gegenüber eins zu eins wiedererkennen können. Das mag uns erfreuen oder erschrecken – auf jeden Fall ist es gut, wenn wir uns erkennen, denn nur dann können wir unser Verhalten ändern, falls es uns nicht gefallen sollte.

Andere Male funktioniert der ‚Spiegel‘ eher indirekt. Das heißt, dass wir uns nicht direkt im Verhalten unseres Gegenübers erkennen, doch sein Verhalten löst in uns Erinnerungen aus, die wir noch einmal näher betrachten sollten, wenn es sich um unangenehme Erinnerungen handelt. Dieses Gegenüber taucht in unserem Leben nicht umsonst auf. Es ist eine Chance, frei zu werden.

Die projektive Arbeit ist eine Abenteuerreise, auf der wir uns immer wieder neu kennen- und lieben lernen, damit wir irgendwann fähig sind, die Welt mit unseren Augen zu segnen.

Hier der Podcast von „Schwanzwedeln“ – Folge 42: “Spiegelung Hund-Mensch”
https://bit.ly/spiegelung-hund-mensch

Teilnahmevoraussetzung:
Für das Webinar wird eine normale psychische und physische Belastbarkeit vorausgesetzt. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und ersetzt keine ärztliche Behandlung oder Therapie.

PC, Kamera, Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)!!!

Registratur:
Bitte 5 bis 10 Minuten vorher einwählen, damit wir pünktlich starten können!

Preisinformationen inkl. 19 % MwSt.:
30 €

Weitere Veranstaltungen:
09.08., 22.11.2021

Alle Veranstaltungen können separat besucht werden. Ein Einstieg ist zu jeder Zeit möglich.

Veranstaltungsort:
Online

Am Veranstaltungstag wird eine Email mit den Zugangsdaten für das Zoom-Meeting versandt.

Information:

Anke Schuppan, Psychologie, B. sc.
Beziehungs-Psychologie, Lebensberatung & Körperweisheit

Beratungen, Seminare, Gruppenarbeit,
Supervision, Kursleiter-Führung,
Webinare, Übersetzungen

T.: +49 39082 951 007
E.: info@beziehungspsychologin-ankeschuppan.de
www.beziehungspsychologin-ankeschuppan.de

 

Bitte lesen unsere Datenschutzerklärung>>

Reservierung

€30,00


Ort:

Karte nicht verfügbar

After you have typed in some text, hit ENTER to start searching...